Vorgehensweise - So werden Sie betreut


1. Das Erstgespräch

Sie rufen mich an und wir vereinbaren einen Termin für ein Erstgespräch. Dieses dient dem gegenseitigen Kennenlernen und wir arbeiten gemeinsam an der Problem- und Zieldefinition.

2. Die Diagnostik

Wenn sich eine klinisch-psychologische Diagnostik als sinnvoll und notwendig erweist, wird diese vor dem Beginn einer Therapie durchgeführt. Im Anschluss darauf erstelle ich für Sie einen schriftlichen Befund.

3. Die Therapie

Wenn sich zeigt, dass eine Therapie sinnvoll und zielführend ist, wird von mir ein individueller Therapie- sowie ein Kostenplan erstellt.

4. Kinder und Jugendliche

Die therapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erfolgt in Einbeziehung ihrer Bezugs- und Betreuungspersonen.

5. Die Dauer

Die Dauer der Therapie ist individuell verschieden und hängt jeweils vom Therapiefortschritt und dem Erreichen der vereinbarten Ziele ab.

6. Das Abschlussgespräch

Die Therapie endet mit einem gemeinsamen, reflektierendem und auf die Zukunft ausgerichtetem Abschlussgespräch.

7. Verrechnung

Kostenzuschuss möglich bei:
Diagnostik durch Krankenkasse.
Therapie für Kinder und Jugendliche durch Jugendwohlfahrt.

mag. barbara brunner, 8600 bruck an der mur, bergstraße 2 / 4. stock, mobil: 0664 / 4684992, praxis@psychologie-brunner.at